muenchen.de

Reichweite

10,0 Mio. Page Impressions
1,8 Mio. Visits
0,8 Mio. Unique User


Platzierung

muenchen.de ist das offizielle Serviceportal für die Landeshauptstadt München. Mit muenchen.de besitzt die Kultur- und Wirtschaftsmetropole München ein umfassendes Serviceportal, das als virtuelles Abbild der Stadtgesellschaft zu einem zentralen Kommunikationsmedium für die Region geworden ist. Für die Entwicklung der Webseite ist die Portal München Betriebs-GmbH & Co. KG, ein Gemeinschaftsunternehmen der Landeshauptstadt München und der Stadtwerke München GmbH, zuständig. Die sich ergebende Kombination aus bürgernahem Service und unternehmerischer Kompetenz ist grundlegend für ein informatives Serviceportal, das den wachsenden Ansprüchen einer modernen Stadtgesellschaft gerecht wird. Die thematisch aufbereitete Struktur der Inhalte sorgt dafür, dass jeder schnell findet, was er sucht. Das serviceorientierte Angebot bietet neben dem Bereich Rathaus ein breites Spektrum an relevanten Themen für alle Münchnerinnen und Münchner sowie eine spezielle Rubrik für Münchens Tourismus. Die Webseite ist Ausgangspunkt für alle, die sich über unterschiedlichste Aspekte des Münchner Stadtlebens informieren und ein vielfältiges Serviceangebot interaktiv nutzen wollen. Zum Angebot zählen eine Vielzahl von Themenkanälen wie Shopping, Gastronomie, Hotel, Tourismus, Veranstaltungen oder Kultur.

Zielgruppe

Echt bayrisch!Geschlecht

• 50% männlich / 50% weiblich

Alter

• 4% sind zwischen 16 und 19 Jahre alt

• 19% sind zwischen 20 und 29 Jahre alt

• 20% sind zwischen 30 und 39 Jahre alt

• 25% sind zwischen 40 und 49 Jahre alt

• 19% sind zwischen 50 und 59 Jahre alt

• 12% sind 60 Jahre und älter

Bildung

• 64% haben Abitur

• 27% haben Mittlere Reife

• 9% haben einen Haupt- bzw. Volksschulabschluss
Berufsausbildung

• 5% Promotion

• 30% Universitätsabschluss

• 18% Fachhochschulabschluss

• 37% Lehre/Ausbildung

• 10% Sonstiges

Persönliches Nettoeinkommen

• 4% haben unter 500 monatlich zur Verfügung

• 21% haben zwischen 500 und 1.500 monatlich zur Verfügung

• 36% haben zwischen 1.500 und 2.500 monatlich zur Verfügung

• 23% haben zwischen 2.500 und 3.000 monatlich zur Verfügung

• 16% haben mehr als 3.000 monatlich zur Verfügung


*Quelle: 34. W3B Studie